Hier kann unsere Wanderung genauestens verfolgt werden. Freut euch über spannende Berichte und Bilder!

Leider haben wir technische Probleme und werden daher alle weiter Bilder auf folgender Website posten:     https://englandprojekt2017.tumblr.com

14.06.2017 - Canterbury

Heute besuchten wir die Stadt Canterbury. Neben Tanz- und Gesangseinlagen mit den englischen Straßenmusikern, verbrachten wir einige Stunden in der historischen Altstadt rund um die berühmte Kathedrale. Zurück auf dem Zeltplatz blieb noch genug Zeit zum Angeln am Weiher und Fussball. 

13.06.2017 - Ausflug in den Wildpark

Nach der gestrigen "Killer"-Etappe konnten heute alle ausschlafen und wurden von der knallenden Sonne geweckt. Nach dem Frühstück ging es um die Mittagszeit mit dem Bus in den "Wildwood Trust"-Wildpark. Wir nahmen uns zwei Stunden Zeit, um alle Tiere des Parks zu beobachten. Danach wanderten wir 7,5km zurück und ließen den Abend mit Liedern und Marshmallows am Lagerfeuer ausklingen. 

12.06.2017 - 1. Etappe oder "Euer Ernst - 32km??"

Nach einem ausgewogenen Frühstück ging es mit dem Bus nach Deal. Von da aus bei leicht bedecktem Wetter führte uns unser Weg entlang des Meeres bis nach Sandwich. Dort wurde der komplette Supermarkt leergekauft und sich mit englischen Delikatessen eingedeckt. Danach ging es landeinwärts Richtung Ziel. Der nicht immer leicht zu findende Weg führte uns durch eine Herde Kühe auf den Campingplatz. Nach 32km und 11Stunden(!!) Wanderstrecke erwartete uns frische Spieße vom Grill. Nachdem wir die Zelte aufgeschlagen hatten, ging es auch ganz schnell ins Bett. Morgen haben wir ein erstes Highlight vor uns mit dem Besuch eines lokalen Tierparks!

11.06.2017 - Startschuss Englandprojekt 2017

Um 22 Uhr brachen wir von der Schule über Holland, Belgien und Frankreich nach England auf. Carsten, unser freundlicher Busfahrer, stimmte uns herzlich auf die anstehende Fahrt ein. Nachdem wir die Nacht im Bus mit kaum Schlaf verbrachten, fanden einige auf der Fähre ein wenig Ruhe, während sich die anderen am Sonnenaufgang auf Deck erfreuten. Mit strahlendem Sonnenschein empfing uns England, sowie Ralf und Klaus, die bereits Freitag mit dem Transporter vorausgefahren waren. Es folgte ein kurzes Umlanden des restlichen Gepäcks und endlich starteten wir unsere erste Etappe über den Saxon Shore Way entlang der malerischen Steilküste. Trotz der sich ausbreitenden Müdigkeit näherten wir uns zielstrebig Kingsdown, unserem ersten Campingplatz. Dort war Zeit für ein Mittagsschläfchen, erstes Erkunden unserer neuen Umgebung und für einige Mutige eine Erfrischung im Meer. Nach dem Abendessen war Zeit für einen ersten Tagebucheintrag, um die gesammelten Eindrücke festzuhalten. Den Abend ließen wir entspannt ausklingen und fielen recht früh erschöpft, aber glücklich ins Bett. 

06.04.2017 - "Ausflug zur DASA Dortmund"

Letzte Woche waren wir mit einer kleinen Gruppe in der DASA Dortmund und haben uns insbesondere die Sonderausstellung "Nobelpreisträger im Porträt" angeschaut, um anschließend an einem Quiz teilzunehmen. Wir können bis zu 3.000€ für unser Projekt gewinnen, also drückt uns die Daumen! 
Es war ein lehrreicher, inspirierender und spaßiger Tag für alle.

Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir nun schöne Osterferien. In der ersten Schulwoche geht es mit der AG weiter und dann ist es auch nicht mehr lang hin bis zu unserer Wanderung!

09.02.2017- "Unser Reiseziel "England" "

In der heutigen Stunde haben wir in Kleingruppen gearbeitet und etwas über unser Reiseziel England gelernt! Vielen Dank an alle, die da waren! Es gibt nun eine kleine Pause, und in wenigen Wochen geht es dann weiter! 
Während dieser Zeit geht es darum, fleißig Spenden zu sammeln! Unsere Flyer sind nun endlich angekommen, sodass wir weiter auf Sponsorenjagd gehen können! Wir freuen uns über jegliche Unterstützung! 
Help us and spread this project to the world!

26.01.2017 - "Lasset die Spiele beginnen!"

An diesem Donnerstag nutzen wir das hervorragende Wetter und gestalteten die Stunde draußen! In gruppendynamischen Spielen konnten die Schülerinnen und Schüler ihre kognitiven, schauspielerischen, kreativen und körperlichen Fähigkeiten zeigen. An 6 verschiedenen Stationen galt es Aufgaben zu lösen und natürlich vor allen Dingen, Spaß zu haben!
Zum Abschluss entstand unser erstes Gruppenfoto, auch wenn immer noch Einzelne fehlen!
Danke für diese großartige Stunde und ein schönes Wochenende allen!

19.01.2017 - Erstes Kennenlernen...

Am vergangenen Donnerstag fand unsere erste gemeinsame Stunde statt. Wir starteten mit einer etwas verminderten Zahl an TeilnehmerInnen, da einige noch im Praktikum sind. In einem kleinen "Speeddating" lernten wir uns kennen und tauschten Ideen und Vorstellungen für das gemeinsame Projekt aus. Beim späteren Abschlussspiel ging es darum, taktische Fähigkeiten und Schnelligkeit unter Beweis zu stellen!
Uns hat es großen Spaß gemacht mit Euch und wir freuen uns schon auf die nächste Woche!

 

 


12.01.2017 - Es geht los!

Heute war unsere offizielle Infoveranstaltung in der Schule. Der Klassenraum war rappelvoll, über 60 Schülerinnen und Schüler waren interessiert. Wir haben ausführlich über das Projekt erzählt und zahlreiche Fragen beantwortet. Der Andrang auf die Anmeldezettel war kaum zu bremsen. Es war sehr schön, einige bekannte Gesichter wiederzusehen. Besonders haben wir uns auch über die zahlreichen Neuen gefreut. 
Danke, dass ihr alle da wart!
Die AG startet in einer Woche, wir freuen uns auf ein großartiges Projekt mit Euch!